Am 12. Februar den Mindener Dom entdecken

Minden (DVM). Er war die Bischofskirche des um 800 von Karl dem Großen in Minden gegründeten Bistums Minden: der Mindener Dom. Der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) lädt am Samstag, 12. Februar, 11.00 Uhr, zu einer öffentlichen Führung mit Annemarie Lux durch die Kathedrale ein. Über die Jahrhunderte entwickelte sich der Dom von einer einfachen…weiterlesen Am 12. Februar den Mindener Dom entdecken

Öffentliche Führung am 5. Februar im Domschatz Minden

Minden (DVM). Zu einer öffentlichen Führung durch den Domschatz Minden lädt der Dombau-Verein Minden (DVM) am Samstag, 5. Februar, 11 Uhr, ein. Dabei geht es mit Andreas Kresse auf eine kurzweilige Entdeckungsreise zu den christlichen Kunstschätzen aus elf Jahrhunderten und von europäischem Rang. Darunter das Original des Mindener Kreuzes und der Gießlöwe, den Heinrich der…weiterlesen Öffentliche Führung am 5. Februar im Domschatz Minden

Am 8. Januar öffentliche Führung im Dom zu Minden

Minden (DVM). Zu einer öffentlichen Führung durch den Mindener Dom lädt der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) am Samstag, 8. Januar 2022, 11.00 Uhr, ein. Annemarie Lux führt kurzweilig in die 1200-jährige Geschichte des Kirchenbauwerks und seiner Kunstwerke ein, darunter das weltberühmte Mindener Kreuz (das Original ist im Domschatz Minden unweit des Domes ausgestellt) und…weiterlesen Am 8. Januar öffentliche Führung im Dom zu Minden

DVM-Projekt „Digitaler Adventskalender“ als Video-Zusammenschnitt

Minden (DVM). Er ist ein Hingucker im Herzen der Stadt Minden – der Digitale Adventskalender auf der Fassade des Domschatzes Minden am Kleinen Domhof. Im Dezember 2021 präsentierte der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) bei diesem besonderen Adventskalender Motive aus dem Dom zu Minden. Die Fotos machte der Mindener Fotograf Christian Schwier. Nach dem offiziellen…weiterlesen DVM-Projekt „Digitaler Adventskalender“ als Video-Zusammenschnitt

Minutenlanger Applaus für Adventskonzert des Mittelalter-Ensembles Nimmersêlich

Minden (DVM). Minutenlanger Applaus für das Mittelalter-Ensemble Nimmersêlich. Die Leipziger Musikerinnen und Musiker gestalteten am ersten Adventssonntag das Abschlusskonzert aus Anlass des Jubiläums „75 Jahre Dombau-Verein Minden“ im Kulturzentrum BÜZ. Rund 100 Zuhörerinnen und Zuhörer zeigten sich begeistert von dem knapp zweistündigen Programm „puer natus“ der Gruppe, die sich auf mittelalterliche Musikliteratur spezialisiert hat. Immer…weiterlesen Minutenlanger Applaus für Adventskonzert des Mittelalter-Ensembles Nimmersêlich