Red Wednesday am Dom zu Minden

Der Dom zu Minden leuchtet blutrot. Mit der Aktion Red Wednesday wird an die Christenverfolgung in aller Welt erinnert. Foto: Hans-Jürgen Amtage
Der Dom zu Minden leuchtet blutrot. Mit der Aktion Red Wednesday wird an die Christenverfolgung in aller Welt erinnert. Foto: Hans-Jürgen Amtage

Minden (DVM). „Red Wednesday“ am Dom zu Minden. Die internationale Aktion des katholischen Hilfswerks Kirche in Not erinnert mit diesem „Roten Mittwoch“ an die rund 309 Millionen Christen, die aktuell in 50 Ländern verfolgt werden. Die Mindener Domgemeinde unterstützt die Aktion mit der Beleuchtung des Westwerks des Doms in blutroter Farbe noch bis einschließlich Sonntag. Der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) hat das Projekt realisieren lassen und gefördert.

#redwednesday #minden #christenverfolgung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.