Konzert im Netz: Silvan Buzalkovski (Harfe) im Domschatz Minden

Konzert im Netz - Silvan Buzalkovski (Harfe) musiziert im Domschatz Minden. Foto: DVM/Hans-Jürgen Amtage
Konzert im Netz – Silvan Buzalkovski (Harfe) musiziert im Domschatz Minden. Foto: DVM/Hans-Jürgen Amtage

Minden (DVM). Konzert im Netz in Zeiten von Corona. Der Dombau-Verein Minden (DVM) hat den 14-jährigen Harfenisten Silvan Buzalkovski zu Ostern 2020 in den Domschatz Minden eingeladen, wo der mehrfache 1. Preisträger der Wettbewerbe „Jugend musiziert“ ohne Publikum gastiert. Der Stipendiat der Kulturstiftung der Sparkasse Minden-Lübbecke spielt vor dem berühmten Mindener Kreuz aus dem Jahr 1120 die Stücke „Cocorna“ von Alfredo Rolando Ortiz und „Away For A While“ von Monika Stadler.

Mit seinem neuen Angebot „Domschatz Minden digital“ wird der Dombau-Verein Minden nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie Konzertvideos, digitale Führungen durch den Domschatz Minden und Livestreams aus der Domschatzkammer anbieten.

Konzert im Netz: Silvan Buzalkovski (Harfe) im Domschatz Minden

#KonzertimNetz #Wohnzimmerkonzert #Dombauverein_Minden #Domschatz_Minden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.